Wetter in Iquitos – Die Beste Reisezeit

Tour   Details Reisende Preis  
Zwischensumme $0
Gesamtsumme $0

Wetter in Iquitos – Die Beste Reisezeit

Wetter in Iquitos – Die Beste Reisezeit

Iquitos, die größte über Land unzugängliche Stadt auf der Welt, berühmt für Ayahuasca und insbesondere für die vielfältige Flora und Fauna, ist einer der mysteriösesten Orte auf unserem Planeten. Abgesehen davon ist das Wetter in Iquitos so einzigartig, sodass wir dem Thema einen Blogpost gewidmet haben und Ihr somit die beste Reisezeit für euch bestimmen könnt.

Die Stadt bedeckt mehr als 60% des Amazonas-Regenwaldes und ist der Lebensraum von hunderten schönen Tieren und Pflanzen. All das und vieles mehr trägt dazu bei, dass eure Zeit im peruanischen Dschungel unvergesslich wird.

Wichtig ist, dass wenn ihr nach Iquitos kommt, ihr euch auf das tropische Regenwaldklima einstellt! Da die Jahreszeiten in der Äquatorzone nicht empfindlich sind, gibt es im Amazonas-Dschungel nur die Trocken- und Regenzeit. Macht euch also bereit für konstanten Regen, Temperaturen von 21°C bis 33°C und eine hohe Luftfeuchtigkeit!

 

tolles wetter in iquitos mit sonnenuntergang auf amazonas fluss

Reisende genießen die Bootstour auf dem Amazonasfluss beim Sonnenuntergang.

 

Bemerkenswert am Wetter in Iquitos ist, dass es verschiedene Mikroklimas gibt. Das bedeutet, dass es in einigen Gebieten Regen oder Nieselregen und in anderen Teilen des Dschungels Sonnenschein und blauen Himmel geben kann.

Ihr könnt bereits sehen, dass das Wetter im peruanischen Amazonasgebiet ziemlich einzigartig ist. Deshalb haben wir diesen Iquitos Wetter Blog geschrieben, der alle hilfreichen Informationen für euch enthält.

Wir erzählen euch mehr zu den Themen wie Hoch- und Niedrigwasser Saison, was ihr für den Dschungel packen müsst und wann die beste Reisezeit ist. Somit könnt ihr die beste Entscheidung treffen, wann ihr den peruanischen Regenwald erkunden möchtet.

 

Wetter im Amazonas Regenwald  

Bevor Ihr eure Iquitos Tour plant, solltet Ihr die Hoch- und Niedrigwasser Saison berücksichtigen, da sich diese auf euer Gesamterlebnis bezüglich was ihr sehen und tun könnt auswirkt.

Wem ihr bei der Erkundung des Dschungels nicht entkommen könnt, ist die intensive Luftfeuchtigkeit, die das ganze Jahr über zwischen 80 und 100% beträgt.

wetter in iquitos tabelle

Monatliche Wetterübersicht in Iquitos. Quelle: www.weather-and-climate.com

 

Lasst uns nun die beiden Hauptsaisons in Iquitos genauer anschauen und auch wie sich diese auf euere Zeit im Amazonas-Dschungel auswirken.Der hohen Luftfeuchtigkeit und Hitze im Peruanischen Dschungel könnt Ihr einfach nicht entkommen. Daher solltet ihr euren Besuch, nicht von diesen zwei Aspekten abhängig machen. 

Hingegen müsst ihr die monatlichen Niederschlagsmengen berücksichtigen, welche von Dezember bis Mai extrem zunehmen und damit verbunden es zur Hochwassersaison kommt. 

In den Monaten, Mai bis November, wird es auch zu regen kommen, jedoch wird dieser verteilt über den Tag auftreten und euren Gesamt Besuch in Iquitos nicht so stark beeinträchtigen.

 

Wetter in Iquitos: Hochwassersaison  

Wenn es um das Wetter in Iquitos geht, solltet Ihr wissen, dass zwischen Dezember und Mai ist Hochwassersaison ist. Zu dieser Zeit fällt extrem viel Niederschlag. Während dieser Zeit kann der Wasserstand im Amazonas bis zu 7 m ansteigen! Die Temperaturen, denen ihr ausgesetzt seid, sind mit etwa 30°C warm und feucht.

Bei viel Regen könnt ihr jedoch mit dem Boot tiefer in den Regenwald vordringen und einige Bäche erkunden, die ihr während der Niedrigwassersaison nicht passieren könnt.

man mit boot auf amazonas fluss

Einheimischer auf seinem Boot bei hohem Gewässer im Amazonasfluss.

 

Dadurch werdet ihr der aufregenden Tierwelt des Amazonas sehr nahe kommen! Macht euch also bereit einige exotische Tiere wie die rosa Delfine, Amazonas-Seekühe, Zwerg Murmeltiere, Ozelots, Flussotter, Nachtaffen und vieles mehr zu sehen!

Wenn ihr es bevorzugt, weniger zu wandern und tiefer mit dem Boot in das Herz des Amazonas-Regenwaldes zu fahren, solltet ihr planen, Iquitos in diesen Monaten zu besuchen. Denkt jedoch daran, dass ihr nicht die einzigen sein werdet, die den Dschungel erkundet, da der Herbst die am stärksten besuchte Zeit für den Tourismus in Iquitos ist.

 

Wetter in Iquitos: Niedrigwassersaison  

Die Niedrigwassersaison ist in den Monaten Juni bis Dezember. In dieser Zeit nimmt der Regen stark ab und die Temperaturen steigen auf 34°C an. Um die hohen Temperaturen erträglicher zu machen, werdet Ihr weniger Mücken ausgesetzt sein und glaubt uns, ihr werdet dafür dankbar sein!

Der größte Unterschied zur Hochwassersaison besteht darin, dass ihr mehr wandern müsst, um tief in den Dschungel zu gelangen, anstatt ein Boot oder Kanu zu benutzen.

reisegruppe mit exploor flagge im dschungel

Unsere glückliche Reisegruppe im Amazonas Regenwald.

 

Natürlich werdet ihr die verschiedenen Tiere des Regenwaldes sehen und genießen, obwohl dies möglicherweise nicht so offensichtlich ist wie während der Hochwassersaison. Einer der Vorteile der Niedrigwasser Saison ist, dass es die perfekte Zeit für das typische Dschungelerlebnis ist – das Piranha-Fischen. Warum? Aufgrund des niedrigeren Wasserstandes findet ihr am Boden des Amazonas eine größere Anzahl von Fischen.

Eine wichtige Tatsache die ihr berücksichtigen solltet, bevor ihr euch entscheidet zu welcher Jahreszeit ihr den Amazonas-Dschungel besuchen möchtet, ist dass die Lodges flexibel mit ihren Programmen umgehen. Das heißt, dass wenn z.B. im Fluss nicht genügend Wasser (Niedrigwassersaison) vorhanden ist, die Bootstour auf dem Amazonas nachts nicht durchgeführt werden kann und somit eine Alternative geplant wird. Deshalb ist es so wichtig über das Wetter in Iquitos bescheid zu wissen, bevor Ihr eure Tour bucht.

Jetzt fragt ihr euch wahrscheinlich, in welcher Jahreszeit ihr nach Iquitos kommen und den Dschungel erleben sollt…

 

Die Beste Reisezeit für Iquitos

Wir werden häufig gefragt, wann die beste Reisezeit für einen Besuch in Iquitos ist, und eine ehrliche Antwort ist, dass es wirklich nie eine schlechte Zeit für einen Besuch gibt (auch wenn dies kitschig klingt)! Es hängt wirklich von euren persönlichen Vorlieben ab und davon, was ihr gerne sehen möchtet. Wie ihr oben gelesen habt, hat jede Jahreszeit ihre eigenen Vorteile.

Die Trockenzeit ist nie wirklich trocken, da es immer noch mehrmals pro Woche regnet, aber die Regenfälle sind normalerweise kurz und intensiv (weniger als 1 Stunde). In der Regenzeit hingegen regnet es viel mehr, aber ihr könnt mehr von den tiefen Dschungel Bächen entdecken und habt auch mehr Glück beim Angeln.

victoria regia seerose

Die Wasserlilien ‚Victoria Regia‘.

 

Wir von Exploor sind einmal während der Trocken- und einmal während der Regenzeit nach Iquitos gefahren und beide Erfahrungen waren phänomenal. Persönlich habe ich unsere dreitägige Dschungeltour im Mai gemacht und für mich ist dies die beste Reisezeit für Iquitos, da es kaum geregnet hat und die Flüsse immer noch hoch waren. Dies ermöglichte es uns nachts eine unvergessliche Bootstour in den Seitenkanälen mit allen Lichtern aus und ausgeschaltetem Motor zu machen. Ihr werdet dies jedoch auch in anderen Monaten erleben können.

Da der Klimawandel jedoch extremer geworden ist, wird es immer schwieriger, die Jahreszeiten wirklich genau vorherzusagen. Im Endeffekt besucht ihr die Natur in ihrer reinsten Form und denkt daran, dass die Natur voller Abenteuer ist. Seid also auf jedes Wetter vorbereitet! Und vertraut uns, euer Dschungelerlebnis wird einzigartig sein, egal wann ihr kommt, da ihr so etwas noch nie zuvor erlebt habt.

 

Was solltet Ihr im Amazonas-Dschungel anziehen? 

Die meisten von euch werden wahrscheinlich zum ersten Mal den Amazonas-Dschungel besuchen! Aus diesem Grund ist es absolut normal, sich zu fragen, was ihr für das Dschungelabenteuer einpacken müsst.

Mittlerweile wisst Ihr, dass das Wetter in Iquitos etwas besonderes ist und es fast das ganze Jahr über warm und feucht gleichzeitig ist! Von daher ist es wichtig, die richtige Kleidung mitzunehmen.

Eine kurze Zusammenfassung dessen, was ihr mitbringen solltet:

  • Dri-Fit-Kleidung
  • Langarm Hemden und Hosen
  • T-Shirts, Tanktops und lose Baumwollkleidung
  • Schuhe und Socken
  • Leichte Windjacke
  • Badebekleidung
  • Hut, Mütze

Eine detaillierte Übersicht darüber, was ihr einpacken solltet, finden ihr in unserer Iquitos-Packliste, damit ihr perfekt auf eure Zeit im Dschungel vorbereitet seid.

frau auf boot fischt im amazonas fluss

Eine Reisende versucht einen Piraña im Amazonasfluss zu fangen.

 

Macht euch für euer Iquitos Abenteuer bereit

Bevor ihr nach Iquitos kommt ist es wichtig, die Hoch- und Niedrigwassersaison zu berücksichtigen, da euer Urlaub je nachdem für welche Zeit ihr euch entscheidet möglicherweise komplett unterschiedlich ablaufen kann.

Während der Hochwassersaison könnt ihr tiefer in den Regenwald vordringen und eine Vielzahl der berühmtesten Dschungeltiere beobachten, da der Wasserstand bis zu 7 m ansteigt, sodass ihr ansonsten unzugängliche Bäche passieren könnt. Denkt jedoch daran, dass es in dieser Saison auch mehr Regen geben wird!

Dem gegenüber gestellt gibt es die Niedrigwassersaison, die besonders für Leute geeignet ist, die mehr wandern und zu Fuß erkunden möchten. In dieser Saison werdet ihr weniger Regen und warmen Temperaturen ausgesetzt sein. Beachtet jedoch, dass ihr die Amazonas-Bootstour möglicherweise nicht bei Nacht durchführen könnt.

boot auf amazonas fluss

In Iquitos werdet Ihr viele grüne Landschaften und viel Wasser sehen.

 

Was die beste Reisezeit für Iquitos angeht, könnt ihr das ganze Jahr über in die Dschungelstadt reisen, da dies wirklich von euren persönlichen Vorlieben und insbesondere von eurer Zeit abhängt. Allein schon um die unterschiedliche Flora und Fauna des Amazonas zu sehen, lohnt es sich, einen Dschungel Besuch zu planen. Und keine Sorge, mit unserer Liste der top 10 Aktivitäten in Iquitos wird euch sicher nicht langweilig.

Wir hoffen, dass ihr nun das Wetter in Iquitos besser versteht und euren Besuch besser planen könnt. Mehr Info zu dieser einzigartigen Stadt findet Ihr in unserem Artikel Alles was Ihr über Iquitos wissen müsst. Wenn ihr weitere Fragen oder Ergänzungen habt, könnt ihr unten einen Kommentar hinterlassen oder uns eine E-Mail an info@exploor.pe senden.