Wie man zum Machu Picchu kommt: Der ultimative Leitfaden

Wie man zum Machu Picchu kommt: Der ultimative Leitfaden

Eingebettet zwischen den nebligen Gipfeln der Anden liegen die wunderschönen Ruinen von Machu Picchu. Reisende aus der ganzen Welt zieht es zu dieser großartigen archäologischen Stätte.

Die Anreise nach Machu Picchu ist der Schlüssel zu eurer Reiseroute. Wir informieren euch über die besten Transportmöglichkeiten und alles, was Ihr wissen müsst. Los geht’s!

Bloginhalte:

Geographische Lage von Machu Picchu

machu picchu ruinen

Machu Picchu, ein Wunder der antiken Architektur, liegt in den peruanischen Anden und ist 72 km von der Stadt Cusco entfernt. Diese UNESCO-Weltkulturerbestätte liegt in der Nähe der Stadt Aguas Calientes und blickt auf den fließenden Urubamba-Fluss.

Die Reise nach Machu Picchu ist reich an Kultur, Geschichte und atemberaubender Naturschönheit, und die geografische Lage ist ein wesentlicher Bestandteil eurer Reise. Werfen wir einen Blick darauf, wie Ihr diesen wunderschönen Ort erreichen könnt.

 

Wie kommt man zum Machu Picchu?

Zunächst müsst Ihr in die antike Stadt Cusco gelangen, von wo aus Ihr den Zug nach Aguas Calientes nimmt (ca. 4 Stunden). Dort angekommen, nehmt Ihr einen 20-minütigen Shuttlebus, der euch zum Eingang von Machu Picchu bringt.

paar vor machu picchu ruinen

Dies ist die schnellste Art, Machu Picchu zu erreichen, aber es gibt auch andere Wege dorthin, zum Beispiel verschiedene Züge oder mehrtägige Wanderungen. Dies werden wir im Folgenden erläutern. Beginnen wir mit der Frage, wie Ihr nach Cusco kommt.

 

Wie man nach Cusco kommt

Wie man von Lima nach Cusco kommt

Cusco ist von Lima aus am besten mit dem Flugzeug zu erreichen. Es gibt täglich zahlreiche Flüge und Ihr könnt die Strecke zwischen der Küste und den Anden in nur 1:20 Stunden zurücklegen. Wir empfehlen Latam Airlines, die zuverlässigste Fluggesellschaft in Peru.

Wenn Ihr mehr Zeit habt und etwas Geld sparen wollt, könnt Ihr auch mit dem Bus fahren, aber bedenkt, dass diese Reise 20 bis 24 Stunden dauert.

 

Wie man von Arequipa nach Cusco kommt

Ihr habt die Wahl zwischen einem 1-stündigen Flug von Arequipa nach Cusco oder einer 9-stündigen Fahrt mit dem Bus.

kathedrale am abend in cusco

 

Wie man von Puno nach Cusco kommt

Puno befindet sich an der Westküste des Titicacasees. Die Reise von Puno nach Cusco ist nur mit einem Zwischenstopp in Lima möglich, der insgesamt zwischen 5 und 7 Stunden dauert. Eine andere Möglichkeit ist eine 6- bis 7-stündige Busfahrt mit schönen Aussichten auf dem Weg.

 

Wie man nach Aguas Calientes kommt

Wie man von Cusco nach Aguas Calientes kommt

kleines dort welches durch einen fluss geteilt ist und mit einer bruecke vereint

In Cusco angekommen, gibt es verschiedene Möglichkeiten, nach Aguas Calientes zu gelangen. Die gebräuchlichste Möglichkeit ist, einen der verschiedenen Züge nach Machu Picchu zu nehmen.

Diese bietet eine angenehme Fahrt entlang der majestätischen Andenberge bis nach Aguas Calientes, wo eure Machu Picchu Tour beginnt.

 

Expedition Zug

Dies ist eine bequeme Option für euch, wenn Ihr mit einem normalen Budget unterwegs seid. In diesem Zug könnt Ihr voll und ganz in die Landschaft eintauchen, denn die Halb-Panoramafenster bieten atemberaubende Ausblicke.

 

Vistadome Zug

Der Vistadome-Zug bietet größere Fenster und sogar ein gläsernes Kuppeldach für diejenigen unter euch, die ein noch einzigartiges Erlebnis suchen. Wir empfehlen diese Zugvariante auf dem Rückweg von Machu Picchu, damit Ihr eure unvergessliche Zeit Revue passieren lasst und euch einfach nur an den wunderschönen Landschaften erfreuen könnt. Darüber hinaus gibt es an Bord eine 20-minütige Show mit einem traditionellen Tanz, der vom Personal aufgeführt wird.

Zug von innen mit Halbpanoramafenstern und Blick auf die Andenlandschaft

 

Belmond Hiram Bingham

Der Belmond Hiram Bingham-Zug ist der Inbegriff von Luxus. Dieser Zug, der nach dem amerikanischen Entdecker von Machu Picchu benannt ist, verwöhnt euch mit feinem Essen, Live-Unterhaltung und hervorragendem Service.

 

Wie man von Aguas Calientes nach Machu Picchu kommt

Aguas Calientes ist eine kleine Stadt im Tal unterhalb von Machu Picchu. Wir empfehlen, dort zu übernachten, bevor Ihr Machu Picchu besucht, da Ihr so die Ruinen betreten könnt, sobald sich die Tore öffnen.

ausblick auf machu picchu ruinen und umgebung

Es gibt zwei Möglichkeiten, den Eingang von Machu Picchu zu erreichen.

1.) Mit dem Shuttle-Bus. Die bequemere und empfehlenswertere Variante ist die 20-minütige Busfahrt, die euch bis zu den Toren von Machu Picchu bringt.

2.) Zu Fuß. Die Wanderung dauert etwa 1,5 Stunden und verläuft auf einem eher unspektakulären Weg. Auf diese Weise seid Ihr vielleicht vor den anderen da, aber Ihr könnt verschwitzt ankommen, wenn Ihr eure geführte Machu Picchu Tour beginnt.

 

Verschiedene Wanderungen welche zum Machu Picchu führen

Die Route nach Machu Picchu ist so vielfältig wie die Umgebung. Jeder Abenteurer unter euch kann die perfekte Wanderung nach Machu Picchu finden, von anstrengenden Wanderungen in großen Höhen bis hin zu atemberaubenden Routen durch die unglaublichen Täler.

Lasst uns die verschiedenen Routen erkunden, die alle in Machu Picchu enden.

 

Inca Trail zum Machu Picchu

ausblick auf den antiken inka trail

Der Inkapfad ist eine der bekanntesten und beliebtesten Wanderrouten der Welt. Ein Abenteuer, das euch mit der Natur, erstaunlichen Landschaften und der Inka-Kultur verzaubern wird.

Das Wayllabamba-Tal, der Warmiwauska-Pass, die Pacaymayu-Schlucht, die Wiaywaya-Zitadellen und der berühmte Machu Picchu sind nur einige der historischen Stätten, die Ihr auf diesem Weg entdecken werdet.

Wählt eine unserer 2- oder 4-tägigen Inka Trail Touren, um Machu Picchu zu Fuß zu erreichen, genau wie die Inkas es taten. Für welche Tour Ihr euch auch entscheidet, Ihr werdet die Gelegenheit haben, einen bemerkenswerten Aspekt der Inka-Geschichte zu erleben, während Ihr durch eine der schönsten Regionen Südamerikas reist.

 

Salkantay Trek zum Machu Picchu

kristallklarer See und dahinter schneebedeckte Berge

Eine fantastische Alternative zum Inkapfad ist der 5-tägige Salkantay-Trek nach Machu Picchu. Bei dieser Wanderung erklimmt Ihr Höhen von über 4600 m, bevor Ihr auf nur 1000 m über dem Meeresspiegel absteigt.

Diese ist ein Muss für jeden Abenteurer und Naturliebhaber, denn Ihr werdet Gletscherseen, schneebedeckte Berge, den Dschungel, Inkaruinen und natürlich Machu Picchu sehen.

Wenn Ihr euch nicht sicher seid, welchen Trek Ihr wählen sollt, lest einfach unseren Blogbeitrag dazu: Salkantay Trek vs. Inca Trail: Welche Route nach Machu Picchu ist die beste für euch?

 

Lares Trek zum Machu Picchu

schneebedeckte berge und davor stehen einige pferde

Der Lares-Trek bietet ein kulturelles Eintauchen, das historische Traditionen mit einer atemberaubenden Landschaft verbindet, für diejenigen, die eine andere Perspektive auf den Treck nach Machu Picchu suchen.

Diese Wanderung dauert in der Regel vier Tage und führt durch das Hochland der Anden, wo Ihr auf indigene Gemeinschaften trefft, die ihre Lebensweise noch immer beibehalten.

 

Inca Jungle Trek zum Machu Picchu

Paar in Wanderausruestung umgeben von Dschungel und Fluss

Der Inka-Dschungel-Trek ist eine aufregende und dynamische Route, die Abenteuerlustigen die Wunder von Machu Picchu aus einer einzigartigen Perspektive zeigt. Dieser Weg ist für jeden Abenteurer geeignet, da er Wandern, Radfahren und andere adrenalingeladene Aktivitäten wie Zip-Lining oder Rafting kombiniert.

Ihr kommt nicht nur mit der Natur in Berührung, wenn Ihr durch verschiedene Landschaften wie Hochgebirge und Nebelwälder reist, sondern Ihr folgt auch den Spuren antiker Zivilisationen.

 

Begebet euch auf ein Abenteuer: Euer Weg zum magischen Machu Picchu

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, wie Ihr während eurer Peru Touren nach Machu Picchu gelangen könnt, von einer kilometerlangen Wanderung durch das Andenhochland bis hin zu einer unvergesslichen Zugfahrt durch die wunderschönen Landschaften.

Die Reise nach Machu Picchu selbst ist ein unvergessliches Erlebnis und wenn Ihr erst einmal dort seid, werdet Ihr von der einzigartigen Lage und der beeindruckenden Geschichte dieses Ortes sprachlos sein.

Ihr wissen nicht, wann Ihr den Ort besuchen solltet? Schaut euch unseren Blog über das Wetter in Machu Picchu an, damit Ihr wisst, wann die beste Zeit für einen Besuch ist.

4 Kommentare
  • 21 August, 2023 um 12:52 pm Uhr

    Thank you for this helpful article and for sending it over, I thought there was a direct train from Lima to Machu Picchu lol.

    • 22 August, 2023 um 12:48 am Uhr

      Hello Jake,
      thanks a lot for your comment. Haha that would be for sure a great train ride, but sadly you have to take some other transportations inbetween both places. 🙂

      Let us know if you have any additional questions.

      Cheers,
      Konsti

  • 14 August, 2023 um 8:36 am Uhr

    I wasn’t aware of the different options of getting to Machu Picchu. But I think me and my wife will fly directly from Lima to Cusco and spend most of our time there.

    • 15 August, 2023 um 3:21 am Uhr

      Hi Takumi,
      thanks for your comment. Sure, it’s not that easy to get to Machu Picchu but once there, you’ll totally love it!
      Let us know if you and your wife need any support from us.

      Enjoy your trip.

      Best,
      Konsti

Kommentieren

Let’s plan your
dream trip to Peru

Let’s plan your
dream trip to Peru

All of our tour itineraries are 100% customizable. Just let us know your preferences below and we’ll get back to you within 24-48 hours.

  • Hotels
    Luxury
    Superior
    Best Value
  • 3-5
    Days
    6-8
    Days
    9-11
    Days
    12-15
    Days
    16+
    Days
    Not sure yet